Angebote des Jugenddienstes

  • Jubiläumscamps (22.7. – 7.8.2016):
  •  

4 Lager, 2 Wochen, 1 Erlebnis: Im kommenden Sommer finden gleichzeitig vier spektakuläre Jubiläumslager statt – alle mit dem gleichen Ziel: Bern. Ab vier verschiedenen Ausgangspunkten gilt es, den Weg in die Hauptstadt zu finden. In Bern vereint, lassen wir es auf dem Bundesplatz so richtig krachen!

  • Kultur, Geschichte & Politik (Start in der Romandie):
  •  

Von der Westschweiz her erkunden wir die Vielfalt der Schweiz. Schlösser, Seen, Rebberge und mehr, bis wir schliesslich in Bern sind. Nicht nur kulturell hat dieses Lager viel zu bieten, wir erfahren auch vieles über die Schweizer Politik und ihre Eigenarten. Etwas für alle, die Lust auf ein vielfältiges Lager haben.

  • Sightseeing Challenge (Start in Basel):
  •  

Wir lernen die Schweiz von ihrer internationalen Seite kennen: Auf dem Weg von Basel nach Bern besuchen wir verschiedene Städte. Während des ganzen Lagers erwarten dich verschiedene Herausforderungen.

  • Sport & Freizeit (Start in Graubünden):
  •  

Wandern, Klettern, Mountainbike und Action mit Gleichgesinnten – das steht hier im Mittelpunkt. Wir starten im Engadin, auf dem Weg nach Bern lernen wir spannende Regionen der Schweiz kennen.

  • Outdoor & Adventure (Start im Tessin):
  •  

Wir bereiten uns im Tessin auf dieses unvergessliche Erlebnis vor. Zu Fuss, per Fahrrad oder Kanu, übernachten wir unter freiem Himmel – Abenteuer pur!

Nähere Infos: www.aso.ch und www.swisscommunity.org

Bildungsangebote

Sprachkurse Deutsch in Zürich, 11.7. – 22.7.2016 / 8.8.–19.8.2016

Sprachkurs Französisch in Biel, 11.7. – 22.7.2016

Bildungsplatz Schweiz: Besuche an Ausbildungsstätten, Kontakt zu Studierenden, individuelle Ausbildungsberatung

Sprungbrett: Unterstützung bei der Planung und dem Start einer Ausbildung in der Schweiz

Commentaires (0)

Écrire un commentaire

La rédaction se réserve le droit de supprimer des commentaires discriminatoires, racistes, diffamatoires ou haineux ou de fermer la fonction commentaires de cet article.
En profondeur
17/03/2016

Le choc du franc laisse des traces

Plus d’une année s’est écoulée depuis que la Banque nationale suisse a mis fin au cours plancher avec l’euro. Une mesure qui, à ce jour, a coûté...

En savoir plus

La mission de la BNS est d’assurer la stabilité des prix, mais ceux-ci ont baissé avec la fin du taux plancher. Explications avec l’économiste...

En savoir plus

Quelle orientation donner à la politique d’asile suisse? Le peuple décidera le 5 juin 2016 de la réponse à donner à cette question. La votation...

En savoir plus

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wer weiss. Eines steht aber fest: Mit Sicherheit gibts einen lebendigen Tourismus nach dem Tod. Für Dahingeschiedene...

En savoir plus

Que se passe-t-il sur la scène artistique tessinoise? Le MASI de Lugano se consacre depuis des années à cette question, à travers une série...

En savoir plus
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch