Kandidatinnen und Kandidaten aus der Fünften Schweiz

Die Fünfte Schweiz bildet keinen separaten Wahlkreis: Wer wählt, wählt in seinem Heimatkanton; wer kandidiert, muss dies für eine Partei seines Heimatkantons tun. Oder anders gesagt: Wer sich zur Wahl stellen will, ist auf eine Kantonalpartei angewiesen, die Kandidierende aus dem Ausland auf ihre Wahlliste zu setzen bereit ist oder sogar eine zusätzliche, separate «Auslandschweizerliste» erstellen. Diesen zweiten, offensiven Weg begeht beispielsweise die SP. So präsentiert die SP im Kanton Bern erstmals eine Liste mit im Ausland lebenden Kandidierenden. Zudem hat die Sektion SP International ein eigenes Wahlmanifest präsentiert. Seit 27 Jahren kennt auch die SVP eine Internationale Sektion. Bei den Wahlen im Herbst will die SVP International in voraussichtlich sechs Kantonen auf Parteilisten präsent sein und in einigen Kantonen mit separaten Listen auftreten. Somit dürften SP und SVP – die beiden wählerstärksten Parteien – mit je 30 Kandidierenden aus dem Ausland antreten. Die FDP wiederum verfolgt als drittstärkste politische Kraft einen anderen Weg: Alle FDP-Kandidatinnen und -Kandidaten können sich um eine Wahlempfehlung der FDP International bewerben: So finden die Kernanliegen der Auslandschweizer Eingang in die freisinnige Politik. (MUL)

SP International
https://www.sp-ps.ch/de/partei/organisation/internationale-sektion-der-sp

SVP International
http://www.svp-international.ch/

FDP International
http://www.fdp-international.com/willkommen/

FDP International; Kandidatenempfehlungen
http://www.fdp-international.com/eidg-wahlen-2019/unsere-kandidaten/

Wahlempfehlung der ASO
https://www.aso.ch/de/politik/wahlen-2019/wahlempfehlung

 

Nach Kanton und Partei und alphabetisch geordnet. Stand bei Redaktionsschluss.

 

KANTON BASEL-LANDSCHAFT

Liste SVP International

  • Costeggioli Orlando, Stellenbosch, Südafrika
  • Escher Sibylle, Ponte Tresa / Zweitwohnsitz Südafrika
  • Gerber Alfred, Binningen / Zweitwohnsitz Mexiko
  • Jurt Daniel, Liestal, ehemaliger Verteidigungsattaché in Schweden
  • Mc Gough John, Budapest, Ungarn, Mitglied Auslandschweizerrat
  • Schudel Rolf B., Ponte Tresa / Zweitwohnsitz Südafrika, ehem. Mitglied Auslandschweizerrat
  • Stahel Björn, Oslo, Norwegen, Stellvertreter Auslandschweizerrat

 

KANTON BERN

Sozialdemokratischen Partei der Schweiz, SP, Internationale Liste

  • Bieri Franziska, Sofia, Bulgarien Soziologin
  • Boillat Jacques, Serrekunda, Gambia Professor für Informatik
  • Bondeli Moritz, Oxford, UK Student
  • Grüninger Beat, Sao Paulo, Brasilien Beratungsfirma für nachhaltige Entwicklung
  • Hug-Meyer Rosmarie, Bad Fallingbostel, Deutschland Rentnerin
  • Löhrer Christine, Palma de Mallorca, Spanien Juristin, Rentnerin
  • Merz Jürg, Maputo, Mosambik Direktor Entwicklungshilfswerk
  • Ribi Carol, Berlin, Deutschland Doktorandin
  • Schühle Susanna, Coveta Fuma/El Campello Alican, Spanien Kulturmanagerin
  • Stadelmann Anna, Sankt Peter am Ottersbach, Österreich, Übersetzerin
  • Schwab Juan Carlos, Buenos Aires, Argentinien Ökonom (Spitzenkandidat)
  • Tanner Hans-Ulrich, Noordhoek/Cape Town, Südafrika, Ehem. Generalkonsul


CANTON DE GENEVE

Les Vert.e.s transfrontaliers.ères, GE

  • Barbier Savoya, France, Viry
  • De Maio Sara, Allemagne, Freiburg im Breisgau
  • Geoffroy Elias, France, Alfortville
  • Loosli Peter, France, Ferney-Voltaire
  • Walthert Selosse Catherine, France, Sallanches

Partie Socialiste, PS

  • Cornuz Christian, Carresse Cassaber, France, membre du Conseil des Suisses de l’étranger
  • Fontana Jérôme, Yaounde, Cameroun
  • Marty Samira, Solo, Norvège
  • Thion François, Mont Saxonnex, France
  • Touon Yves, Montréal, Canada

UDC International

  • Gomes de almeida Manuel, Le Lignon
  • Klucznik-Schaller Alexandra, F-74380 Cranves-Sales
  • Rochat Gilbert, Hang Zhou, China
  • Sudan Jean-Noël, Genève


KANTON GRAUBÜNDEN

Schweizerische Volkspartei

  • Accola Paul, ex Skirennfahrer/Pistenbauer, Davos
  • Binkert Becchetti Gabrielle, Agrotourismo in Italien, Val Müstair
  • Farhat-Dähler Andrea, Direktorin, Abidjan, Elfenbeinküste
  • Lippuner Hansjürg, IT-Experte, Steinach, Deutschland
  • Reimann Johann, Dozent, Benissa, Spanien


KANTON FREIBURG / CANTON DE FRIBOURG

Sozialdemokratische Partei der Schweiz, SP

  • Biegel Veronika, Altenmark an der Alz, Deutschland
  • Bongard David, Bruxelles, Belgien
  • Lottaz Pascal, Nakano-ku, Japan
  • Luescher Thierry, Claremont, Kapstadt, Südafrika
  • Rellstab Sara, Rotterdam, Niederlande
  • Riemann Sara, Cadolzburg, Deutschland
  • Thoos Raoul, Haarlem, Niederlande


KANTON LUZERN

Grünliberale (Auslandschweizerliste)

  • Curran-Steiner Barbara, Unternehmerin, Seattle, USA
  • Kyburz Stephan, Dr.rer.oec., London, UK
  • Lüthi Florian, Pflegefachmann, Amsterdam, Holland
  • Matti Stefan, Wirtschaftsprüfer, Chicago, USA
  • Renau Patrick, Ingenieur, Llinars, Spanien

Schweizerische Volkspartei, Liste SVP International

  • Bachmann Karl, Kroatien
  • Bieri Hans Peter, Botschaftsattache, New Dehli, Indien
  • Häberli Peter, Schweden
  • Heeb Oliver, Luzern
  • Szita Nicolas, Professor University College London, England

Sozialdemokratische Partei der Schweiz, SP

  • Albeverio Mielikki, München, Deutschland
  • Blättler Daniela, Santiago de Chile, Chile
  • Brandner Tobias, Hongkong, SAR
  • Koch Simon, Mainhausen, Deutschland
  • Wohlmuth Nicolai, Wien, Österreich


KANTON SOLOTHURN

SVP-Liste Büezer, Bürger, International

  • Brügger Urs, Richmond, England.


KANTON ST.GALLEN

Schweizerische Volkspartei, SVP, Liste 1b «Unternehmer»

  • Wespe Sepp, Costa Rica


CANTONE TICINO

Partito Popolare Democratico, PPD, "Ticinese nel mondo"

  • Bernini Alexis, London, Great Britain
  • Corabi De Marchi Luca, Milano, Italia
  • Definti Gian Franco, Milano, Italia
  • Fossati Alberto, Milano, Italia
  • Grassi Paolo, New York, USA
  • Petrini Claudio Massimo, Caracas, Venezuela
  • Strotz Rolf, Cerro al Lambro, Italia

 

KANTON ZUG    

Sozialdemokratische Partei der Schweiz, SP

  • Bürgi Dellsperger Christina, Paris, Frankreich


KANTON ZÜRICH

Junge Grüne

  • Gassmann Nina, Deutschland, Berlin

Schweizerische Volkspartei, SVP, Liste ü55

  • Kaul Peter Simon, Dresden, Deutschland, Honorarkonsul
  • Lobsiger Ulrich, Kanada
  • Vogelsanger David, Botschafter in Neuseeland, in Kürze wieder in der Schweiz wohnhaft

Grünliberale Partei

  • Muheim Franz, Grossbritannien, Vorstandsmitglied Auslandschweizer-Organisation
  • Rotach Aline, Dänemark

 

STÄNDERATSKANDIATUREN

Bei Redaktionsschluss stand folgende Kandidatur in den STÄNDERAT (Kleine Kammer) fest:

KANTON SCHWYZ

  • Züger Honorata, Markowice, Polen
Kommentare (5)
  • Honorata Züger, Markowice, Polen
    Honorata Züger, Markowice, Polen am 19.09.2019
    Ich heisse Honorata Züger, bin Ständeratskandidatin im Kanon Schwyz, als Parteilose. Das ist aber eben auch möglich. Ich bin Auslandschweizerin. Es kommen nicht nur Parteien vor.
    Übersetzung anzeigen
  • Jaunin Sophie, France voisine
    Jaunin Sophie, France voisine am 30.09.2019
    Il n'y a pas le canton de Vaud?
    Übersetzung anzeigen
    • Marc Lettau, rédacteur en chef
      Marc Lettau, rédacteur en chef am 01.10.2019
      Réplique du rédacteur en chef:

      Merci de votre question ! Il y a que quelques cantons (environ la moitié) qui présentent des candidats suisses de l'étranger. Aucun candidat du canton de Vaud résidant à la "Cinquième Suisse" n'a été rapporté à la rédaction.
      Übersetzung anzeigen
  • Franz Muheim, United Kingdom
    Franz Muheim, United Kingdom am 03.10.2019
    Ich bin einer der Auslandschweizer Kandidaten, auf der Liste 4 der grünliberalen Partei des Kantons Zürich. Ich benütze diese Gelegeheit, meine Mitbürgerinnen und Mitbürger, welche im Ausland leben und abstimmen und wählen können, aufzurufen, dies auch zu tun. Es sind 182'000 Swiss Abroad, welche registriert sind. Das sind mehr als im Kanton Thurgau, welcher sechs Nationalratssitze hat. Aber die Stimmbeteiligung bei uns Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern könnte erhöht werden. Nur wenn wir wählen gehen, werden wir mit unseren Anliegen in der Politik wahrgenommen werden.

    Ich bitte Euch deshalb, Auslandschweizer Kandidatinnen und Kandidaten eure Stimme zu geben. Dies könnte in den grossen Kantonen mithelfen, damit mindestens eine Auslandschweizerin oder ein Auslandschweizer gewählt wird und wir eine direkte Vertretung haben werden. Ich rufe Euch auch auf, Befürworter des unsinnigen E-Voting Moratoriums von euren Wahllisten zu streichen.

    Für mehr Informationen über mich und meine Kandidatur schaut doch vorbei auf meiner www.franzmuheim.ch, facebook https://www.facebook.com/franz.muheim.7 oder twitter https://twitter.com/muheim
    Übersetzung anzeigen
  • Ueli Keller, Ocean Shores, Australia
    Ueli Keller, Ocean Shores, Australia am 13.10.2019
    Ich frage mich wirklich, warum jemand, der aus der Schweiz ausgezogen ist, sich auf eine Nationalratsliste platzieren lassen will. Wir sind ja alle mal ausgewandert, weil wir einen Vorteil darin gesehen haben, uns im Ausland niederzulassen und dort vielleicht sogar eine Staatsbürgerschaft zu erwerben. Die Schweizer Politik soll von denen gemacht werden, die in der Schweiz wohnen und dort Steuern zahlen. Seien wir froh, dass wir die Möglichkeit haben, bei eidgenössischen Abstimmungen und Wahlen mitmachen zu dürfen. Das ist halt irgendwie typisch schweizerisch: Dem Land den Rücken zukehren, aber trotzdem im Parlament mitzumachen.
    Übersetzung anzeigen

Neuen Kommentar schreiben

Die Freigabe der Kommentare erfolgt innert 1–3 Tagen. Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare nicht zu veröffentlichen. Unsere ausführlichen Kommentar-Spielregeln finden Sie hier.
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch