Massgeschneiderte Beratung

Fragen zum Thema «Ausbildung in der Schweiz»? Educationsuisse hilft, die richtigen Antworten zu finden.

Junge Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer, die für eine Ausbildung in die Schweiz kommen möchten, finden in der Fachstelle educationsuisse eine kompetente Ansprechpartnerin. Die Mitarbeiterinnen informieren allgemein zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten, sei es eine akademische Ausbildung an einer Schweizer Hochschule oder eine Berufsbildung. Im Weiteren beantworten die Mitarbeiterinnen Fragen zu Zulassungsbedingungen für ein Universitätsstudium, erforderlichen Sprachkenntnissen, Lehrstellensuche, Unterkunft, Versicherungen und zu anderen Themen. Die Dienstleistungen von educationsuisse sind fast alle kostenlos.

Individuelle Beratung

Die Mitarbeiterinnen, die Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Englisch sprechen, helfen, die richtigen Antworten zu finden, und bieten Unterstützung bei spezifischen Abklärungen. Viele Fragen lassen sich via E-Mail oder telefonisch klären. Eine persönliche Beratung vor Ort in Bern ist jederzeit auf Voranmeldung möglich.

Berufs- und Studienberatung

In Zusammenarbeit mit der offiziellen Berufs- und Studienberatung BIZ Bern-Mittelland werden gezielte Beratungsgespräche angeboten. Im Beratungsgespräch (in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch oder Englisch) mit einer Fachperson vor Ort in Bern oder via Skype werden Fragen zur Berufs- und Studienwahl geklärt. Diese Beratungsgespräche sind kostenpflichtig. Die Anmeldung erfolgt über educationsuisse.

Stipendien

Wenn die Eltern die Kosten während der Ausbildung nicht voll übernehmen können, können Stipendien beantragt werden. Junge Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer haben in der Regel die Möglichkeit, für ihre Erstausbildung (bis und mit universitärem Master), bei ihrem Heimatkanton ein Stipendiengesuch einzugeben. Jeder Kanton hat eigene Gesetze und Regelungen und somit auch unterschiedliche Auflagen und Fristen. Educationsuisse hilft bei der Abklärung und übernimmt auch die Dossierbetreuung. Im Weiteren kann educationsuisse in Härtefällen dank verschiedenen Fonds und privaten Stiftungen selbst kleine Stipendien oder Darlehen gewähren.

Info und Kontakt

Auf der Webseite www.educationsuisse.ch wird das Ausbildungssystem der Schweiz in einer übersichtlichen Grafik dargestellt und beschrieben. Zudem finden sich dort zahlreiche weitere Informationen zum Thema «Ausbildung in der Schweiz». Für weiterführende Fragen können sich Interessierte per Mail an info@educationsuisse.ch oder telefonisch an +41 31 356 61 04 wenden.

educationsuisse, Alpenstrasse 26, 3006 Bern, Schweiz, www.educationsuisse.ch

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Freigabe der Kommentare erfolgt innert 1–3 Tagen. Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare nicht zu veröffentlichen. Unsere ausführlichen Kommentar-Spielregeln finden Sie hier.
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch