Angebote des Jugenddienstes

  • Jubiläumscamps (22.7. – 7.8.2016):

4 Lager, 2 Wochen, 1 Erlebnis: Im kommenden Sommer finden gleichzeitig vier spektakuläre Jubiläumslager statt – alle mit dem gleichen Ziel: Bern. Ab vier verschiedenen Ausgangspunkten gilt es, den Weg in die Hauptstadt zu finden. In Bern vereint, lassen wir es auf dem Bundesplatz so richtig krachen!

  • Kultur, Geschichte & Politik (Start in der Romandie):

Von der Westschweiz her erkunden wir die Vielfalt der Schweiz. Schlösser, Seen, Rebberge und mehr, bis wir schliesslich in Bern sind. Nicht nur kulturell hat dieses Lager viel zu bieten, wir erfahren auch vieles über die Schweizer Politik und ihre Eigenarten. Etwas für alle, die Lust auf ein vielfältiges Lager haben.

  • Sightseeing Challenge (Start in Basel):

Wir lernen die Schweiz von ihrer internationalen Seite kennen: Auf dem Weg von Basel nach Bern besuchen wir verschiedene Städte. Während des ganzen Lagers erwarten dich verschiedene Herausforderungen.

  • Sport & Freizeit (Start in Graubünden):

Wandern, Klettern, Mountainbike und Action mit Gleichgesinnten – das steht hier im Mittelpunkt. Wir starten im Engadin, auf dem Weg nach Bern lernen wir spannende Regionen der Schweiz kennen.

  • Outdoor & Adventure (Start im Tessin):

Wir bereiten uns im Tessin auf dieses unvergessliche Erlebnis vor. Zu Fuss, per Fahrrad oder Kanu, übernachten wir unter freiem Himmel – Abenteuer pur!

Nähere Infos: www.aso.ch und www.swisscommunity.org

Bildungsangebote

Sprachkurse Deutsch in Zürich, 11.7. – 22.7.2016 / 8.8.–19.8.2016

Sprachkurs Französisch in Biel, 11.7. – 22.7.2016

Bildungsplatz Schweiz: Besuche an Ausbildungsstätten, Kontakt zu Studierenden, individuelle Ausbildungsberatung

Sprungbrett: Unterstützung bei der Planung und dem Start einer Ausbildung in der Schweiz

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Freigabe der Kommentare erfolgt innert 1–3 Tagen. Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare nicht zu veröffentlichen. Unsere ausführlichen Kommentar-Spielregeln finden Sie hier.

Über ein Jahr ist es her, seit die Schweizerische Nationalbank den Mindestkurs zum Euro kappte. Dies hat bisher über 10 000 Arbeitsstellen gekostet...

Weiterlesen

Aufgabe der Schweizerischen Nationalbank ist es, die Stabilität der Preise sicherzustellen, doch diese sind mit dem Ende der Wechselkursuntergrenze...

Weiterlesen

Wie soll die schweizerische Asylpolitik ausgerichtet werden? Über diese Frage wird das Volk am 5. Juni 2016 entscheiden. Die von der SVP erzwungene...

Weiterlesen

Was läuft in der Tessiner Kunstszene? In der Ausstellungsreihe «Che c’è di nuovo?» widmet sich das MASI Lugano seit Jahren dieser Frage. Derzeit sind...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch