Herr des Lichts

Bestellung: «The Light Thief» von Aktan Arym Kubat über www.trigon-film.org.

Das Publikum auf der Piazza Grande in ­Locarno war begeistert und die Kritiker loben den Film in höchsten Tönen. Die Rede ist von «The Light Thief» aus Kirgistan. Alle nennen ihn nur Svet-Ake, übersetzt Herr Licht, denn er ist und fühlt sich zuständig für alles, was mit Strom zu tun hat: Für alle elektrischen Kurzschlüsse, aber auch für gefährliche Hochspannung in einer Beziehung. Svet-Ake hat für alle in seiner kirgisischen Heimatstadt ein offenes Herz. Dabei strapaziert er auch mal das Gesetz und dreht den Stromzähler rückwärts, sodass statt einer Rechnung eine Gutschrift vom Elektrizitätswerk ins Haus einer armen Familie flattert. Aktan Arym Kubat, Regisseur und auch Hauptdarsteller, beschreibt in dem Film das Leben in dem zentralasiatischen Land nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion als oft vergnügliches Abenteuer trotz vieler Hürden.  Den Film gibt’s als DVD bei Trigonfilm mit Untertiteln in Deutsch und Französisch. Über SubtitleSeeker.com können auch Untertitel in anderen Sprachen heruntergeladen werden.

Comments (0)

Write new comment

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Gesehen
14.08.2014

Wasserlandschaften

Gletscher, Wasserfälle, Flüsse und Seen sind nebst dem ­Gestein die prägenden Elemente der Gebirgslandschaften. Das Wasser bahnt sich seinen Weg von...

Weiterlesen

Junge Jenische pochen auf das Recht, ein nicht sesshaftes Leben als Fahrende führen zu dürfen. Die Schweiz tut sich schwer damit, denn das provoziert...

Weiterlesen

In seinem Haus in Clarens am Genfersee sinniert Franz Weber – eine wichtige und atypische Schweizer Persönlichkeit – über sein Leben, das er «der...

Weiterlesen

Als Reaktion auf das klare Nein zur Masseneinwanderungs-Initiative in der französischen Schweiz wurde der Patriotismus der Romands angezweifelt –...

Weiterlesen

Die Schweiz hat das Matterhorn, die Toblerone, Swatch und Rolex. Sie hat auch Wilhelm Tell, Henri Dunant, Friedrich Dürrenmatt, Alberto Giacometti,...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch