Neujahrslager – wunderschön war es!

Für den Jugenddienst der ASO begann das Jahr 2020 mit zwei Winterlagern: Traumwetter, gute Schneeverhältnisse, motivierte Teilnehmende und Leitende waren die Zutaten für die unvergessliche Zeit in den Schweizer Bergen.

Das Neujahrslager in Les Diablerets (VD) mit 33 Jugendlichen und das Lager in Anzère (VS) mit 20 jungen Erwachsenen waren beide schöne Ski- und Snowboardlager. Fast jeden Tag gingen die Teilnehmenden vormittags und nachmittags auf die Pisten, wo sie von qualifizierten Leitenden Ski- und Snowboardunterricht erhielten.

Auch neben der Piste organisierten die Leitenden ein grossartiges, abwechslungsreiches Freizeitprogramm. In Les Diablerets erlebten die Teilnehmenden die Ankunft der olympischen Flamme im Zentrum des Dorfes, das Entzünden des olympischen Feuers und die offizielle Zeremonie. Weiter unternahmen die Lagerteilnehmenden einen Fackellauf, liefen auf der Hängebrücke zwischen den zwei Gipfeln des Berges Scex Rouge (2971 m), fuhren nachts Ski und Snowboard und hatten sogar die Möglichkeit, auf einem Gletscher zu fahren. In Anzère konnten die Teilnehmenden neben dem Haus schlitteln, die Thermen des Gebietes geniessen und auf der Eisbahn eine Silent-Party mitfeiern. Um die müden Beine zu schonen, verbrachten sie auch manch einen Abend mit Kennenlern- und Gesellschaftsspielen im Haus. Somit rutschten Teilnehmende und Leitende in den schönen Waadtländer und Walliser Bergen bei strahlendem Wetter in das neue Jahr.

Bald schon stehen unsere Sommercamps vor der Tür. Nähere Informationen zu den Angeboten und zur Anmeldung sind auf unserer Webseite zu finden: www.swisscommunity.org/de/jugend/jugendangeboteKontakt: Jugenddienst der Auslandschweizer-Organisation (ASO), Alpenstrasse 26, 3006 Bern, Schweiz, Telefon +41 31 356 61 00, Fax +41 31 356 61 01, E-Mail: youth@aso.ch

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Freigabe der Kommentare erfolgt innert 1–3 Tagen. Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare nicht zu veröffentlichen. Unsere ausführlichen Kommentar-Spielregeln finden Sie hier.
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch