Eidgenössische Wahlen 2019: Das offizielle Wahlportal ist online

ch.ch/Wahlen2019 ist der Link zur offiziellen Wahlplattform für die eidgenössischen Wahlen 2019. Die Website wird bis zur Veröffentlichung der Wahlergebnisse laufend mit Informationen für Wählerinnen und Wähler sowie für Kandidierende ausgebaut. Sie enthält auch eine Rubrik für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer.

Nächstes Jahr steht ein wichtiger Urnengang an: Am 20. Oktober 2019 wählt das Schweizer Volk die Mitglieder von National- und Ständerat (die beiden Parlamentskammern der Schweiz) für die Legislaturperiode 2019–2023.

Die Bundesverwaltung hat vor wenigen Wochen ein Informationsportal für Bürgerinnen und Bürger in Betrieb genommen. Das Portal wird von der Bundeskanzlei und von ch.ch, der Website des Bundes, der Kantone und der Gemeinden, gemeinsam betrieben.

ch.ch/Wahlen2019 enthält bereits eine Rubrik mit ausführlichen Informationen pro Kanton für all jene, die für den National- oder Ständerat kandidieren. Aufgeschaltet sind allgemeine Informationen über die Organisation der Wahlen der beiden Kammern, ein Wahlwörterbuch, eine Seite mit FAQ und ein Wahlquiz, mit dem Sie Ihre Wahlkenntnisse testen können.

Während des Wahljahrs werden auf ch.ch/Wahlen2019 laufend neue Inhalte aufgeschaltet: Im Frühling 2019 werden pro Kanton ausführliche Erläuterungen zu den Wahlmodalitäten für den National- und Ständerat veröffentlicht. Sie finden auf dem Wahlportal Antworten auf Fragen wie: Wann erhalte ich das Wahlmaterial und an wen muss ich mich wenden, wenn ich es nicht erhalte? Wie muss ich die Wahlzettel ausfüllen? Welche Fehler sollte ich vermeiden? Wer ist wahlberechtigt? Wo und wann kann ich wählen? Muss ich mich eintragen, um wählen zu können? Auf der Website gibt es auch praktische Informationen darüber, wie Menschen mit Behinderungen wählen können.

Am 20. Oktober 2019 werden auf ch.ch/Wahlen2019 alle Ergebnisse der National- und Ständeratswahlen veröffentlicht. Dies ist dank der Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Statistik möglich.

Auch Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer können an den eidgenössischen Wahlen teilnehmen. Für die Fünfte Schweiz gibt es auf ch.ch/Wahlen2019 eine spezielle Rubrik, die während des Wahljahres laufend mit nützlichen Informationen für Kandidatinnen und Kandidaten sowie Wählerinnen und Wähler ergänzt wird, jeweils pro Kanton.

Die Wählerinnen und Wähler können sich zudem über multimediale Mittel, darunter interaktive Grafiken, Illustrationen und insbesondere Erklär-Videos, über die Wahlen informieren. Die offizielle Wahlanleitung für die Nationalratswahlen rundet das Angebot ab.

Das Portal ch.ch/Wahlen2019 ist fünfsprachig (Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Englisch). Alle Erklär-Videos stehen auch in der Gebärdensprache zur Verfügung, damit Gehörlose und Hörbehinderte den Wahlerläuterungen folgen können. Ausserdem sind die Inhalte an die Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten angepasst.

Comments (0)

Write new comment

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.

Für Hunderte von Kirchen in der Schweiz stellt sich die Frage: abreissen, verkaufen, vermieten oder auf ganz neue Weise nutzen? Der zügige Wandel der...

Weiterlesen

Es ist das heisseste Dossier in Bundesbern, und ein Jahr vor den Wahlen ist die Lust vieler Politiker spürbar gesunken, sich daran die Finger zu...

Weiterlesen

Die Schweiz erlebte 2018 den heissesten Sommer seit 1864. Er war nicht nur heisser als der bisherige Rekordsommer 2003, sondern zugleich...

Weiterlesen
Kultur
22.11.2018

Das gedruckte Buch lebt

Die Digitalisierung schüttelte den Schweizer Büchermarkt durch, die Umsätze schrumpften. Doch die Welt der Bücher trotzt den Stürmen – mit...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch