Junge Auslandschweizer stimmen und wählen

Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) motiviert die Jugend, am politischen Geschehen der Schweiz teilzunehmen und bereitet sie auf die Ausübung ihrer politischen Rechte vor. Unterstützt werden wir auch von Bundespräsident Didier Burkhalter.

Zwei Angebote organisiert die ASO in den kommenden Monaten, die es jungen Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern ermöglichen, das politische System der Schweiz kennenzulernen und sich aktiv daran zu beteiligen. Bundespräsident Didier Burkhalter hat seinen Besuch bei den Jugendlichen angekündigt. 

Seminar zur Jungbürgerfeier für Auslandschweizer: 17. 10.–23. 10. 2014

Auslandschweizer mit Jahrgang 1995 und 1996 sind eingeladen, in Bern an einem Politikseminar der ASO mit Jungbürgerfeier teilzunehmen. Die ASO und ihre Gastfamilien begrüssen die Teilnehmenden am 17. Oktober in Bern. Die Jungbürgerinnen und Jungbürger erhalten dann eine Einführung ins politische System der Schweiz. Sie werden informiert, wie sie ihre politischen Rechte in der Schweiz wahrnehmen können. Zudem werden die Jugendlichen auf die Volljährigkeitsfeier der Stadt Bern im Bundeshaus vorbereitet. 

Seminar zur Eidgenössischen Jugend­session: 10. 11.–16. 11. 2014

Durch die Jugendsession erhalten jährlich über 200 Jugendliche Einblick in die Abläufe der schweizerischen Politik. So bekommen sie die Chance, sich unverbindlich über politische Prozesse und Mitwirkungsmöglichkeiten zu informieren. Dies erleichtert weitere politische Tätigkeiten oder ein zivilgesellschaftliches Engagement.Für Auslandschweizer zwischen 14 und 21 Jahren sind Plätze in der Jugendsession reserviert. Die ASO behandelt mit den Teilnehmenden in den Tagen vor der Session den Ablauf der Sitzungen und deren Themen. Von Donnerstag bis Sonntag sind die Jungpolitiker aktiv in die Jugendsession eingebunden.Die ASO führt auf www.swisscommunity.org eine neue Rubrik mit politischen Angeboten für Jugendliche. Wir laden interessierte Jugendliche ein, uns auf der Community zu besuchen. 

 

Comments (0)

Write new comment

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Gesehen
14.08.2014

Wasserlandschaften

Gletscher, Wasserfälle, Flüsse und Seen sind nebst dem ­Gestein die prägenden Elemente der Gebirgslandschaften. Das Wasser bahnt sich seinen Weg von...

Weiterlesen

Junge Jenische pochen auf das Recht, ein nicht sesshaftes Leben als Fahrende führen zu dürfen. Die Schweiz tut sich schwer damit, denn das provoziert...

Weiterlesen

In seinem Haus in Clarens am Genfersee sinniert Franz Weber – eine wichtige und atypische Schweizer Persönlichkeit – über sein Leben, das er «der...

Weiterlesen

Als Reaktion auf das klare Nein zur Masseneinwanderungs-Initiative in der französischen Schweiz wurde der Patriotismus der Romands angezweifelt –...

Weiterlesen

Die Schweiz hat das Matterhorn, die Toblerone, Swatch und Rolex. Sie hat auch Wilhelm Tell, Henri Dunant, Friedrich Dürrenmatt, Alberto Giacometti,...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch