Zentralredaktion

Marko Lehtinen (Chefredaktor)

Marko Lehtinen ist seit November 2015 Chefredaktor der «Schweizer Revue». Zuvor war er Geschäftsleiter und Chefredaktor der Gratiszeitung «Baslerstab». Weitere Stationen seiner journalistischen Laufbahn waren unter anderem «Radio Basel 1», die Kulturredaktion der «Mittelland Zeitung» und die «Basler Zeitung», wo er vor allem für die Kultur schrieb und als Produzent tätig war. Ausserdem verfasste der Basler mit finnischen Wurzeln während Jahren Artikel aus dem Bereich Musik für Tageszeitungen wie die «Neue Luzerner Zeitung», « Südostschweiz», «Sonntagszeitung», das «Bieler Tagblatt», «St. Galler Tagblatt» oder den «Bund».

Sandra Krebs (Redaktionsassistentin)

Sandra Krebs arbeitet seit Oktober 2017 als Redaktionsassistentin bei der «Schweizer Revue». In ihrer Drehscheibenfunktion steht sie im Kontakt mit der Leserschaft, mit der Zentral- und Regionalredaktion, mit der Kommission, mit Grafikern, mit den Übersetzern und den Korrektoren. Die Betreuung der Website und der App gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.

Stéphane Herzog (Redaktor)

Stéphane Herzog schreibt seit 2015 für die «Schweizer Revue». Er war freiberuflich für verschiedene Westschweizer Titel sowie als Korrespondent für die Schweizerische Depeschenagentur (sda) in Genf tätig. Ausserdem hat er die monatlich erscheinende Zeitschrift «Repère social» geleitet und war an der Lancierung der Website www.reiso.org beteiligt. Des Weiteren war er verantwortlich für die Beilage «Carrières» der Zeitung «Le Temps», für die er zwischen 2013 und 2015 als Redaktor gearbeitet hat. Zu seinen Recherchearbeiten zählen: die Stellung der Roma in der Schweiz und in Europa, die Tabakmultis und die E-Zigarette, oder auch die prekären Arbeitsbedingungen bestimmter entsandter Physiker am CERN.

Marc Lettau (Redaktor)

Marc Lettau gehört seit Juni 2011 zur Redaktion der «Schweizer Revue». Er lebt in Bern und arbeitet seit vielen Jahren Teilzeit als Redaktor bei der Tageszeitung «Bund». Marc Lettau hat familiäre Wurzeln in Bulgarien und enge Beziehungen zur Auslandschweizergemeinde, da ein Teil seiner Familie seit vielen Jahren in Tasmanien lebt.

Jürg Müller (Redaktor)

Jürg Müller ist seit Anfang 2013 Redaktor mit Schwerpunkt Bundespolitik bei der «Schweizer Revue». Er arbeitete am Anfang seiner journalistischen Laufbahn bei verschiedenen bernischen Zeitungen, später bei der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) und dann als Redaktor und Ressortleiter bei der Tagezeitung «Bund» in Bern. Seit 2010 ist er freier Journalist

Simone Jenny Flubacher (Redaktorin der Rubrik „news.admin.ch“)

Frau Flubacher arbeitet seit 1991 für das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Sie war während 20 Jahren für das EDA auf verschiedenen Schweizerischen Vertretungen im Ausland tätig. Ende 2012 kehrte sie in die Schweiz zurück, wo sie in der Konsularischen Direktion die Auswanderungsberatung aufgebaut und sich mit diversen Fragen und Anliegen rund um die Themen Auslandaufenthalt, Auswandern und Rückkehr in die Schweiz beschäftigt hat. Am 10. Juli 2017 hat sie das Amt als Delegierte für Auslandschweizerbeziehungen angetreten.

Layout

Joseph Haas (Grafiker)

Ab 2016 obliegt die Gestaltung der «Schweizer Revue» Joseph Haas. Er lernte Grafiker an der Kunstgewerbeschule Luzern. Nach seiner Ausbildung lebte er vier Jahre in Deutschland und sammelte wertvolle Erfahrungen in der Werbung. Zurück in der Schweiz, arbeitete er in verschiedenen renommierten Agenturen bevor er sich 1994 selbständig machte. Heute arbeitet er vorwiegend für KMUs, NGOs und Verbände.

 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch