Disclaimer

Die «Schweizer Revue» richtet sich an alle im Ausland niedergelassenen Schweizerinnen und Schweizer. Sie wird von der Auslandschweizer-Organisation (ASO) in Bern herausgegeben.

Urheberrechte
Alle in den Internetseiten der «Schweizer Revue» online enthaltenen Informationen, Daten, Fotos und Töne sind, wenn nicht anders erwähnt, Eigentum der «Schweizer Revue». Der gesamte Inhalt ist gemäss Bundesgesetz über das Urheberrecht (URG) geschützt. Die teilweise oder vollständige Wiedergabe, Weiterleitung, Abänderung, Nutzung oder Konsultation dieser Website zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken ist ohne vorherige Bewilligung der Zentralredaktion oder der Auslandschweizer-Organisation in Bern untersagt.

Richtlinien für Leserkommentare
Für Leserkommentare auf www.revue.ch gelten folgende Bestimmungen: Die Verfasserinnen und Verfasser von Leserkommentaren gewähren der Auslandschweizer-Organisation ASO das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.
Veröffentlichte Meinungsbeiträge müssen zu einer sachbezogenen Debatte des im jeweiligen Beitrag dargestellten Themas beitragen. Von der Diskussion ausgeschlossen sind Texte mit rechtswidrigen Inhalten, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, pornografische und rassistische Äusserungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten.
Voraussetzung für eine Publikation von Meinungsbeiträgen: Verfasserinnen und Verfasser von Kommentaren müssen den echten Vor- und Nachnamen sowie ihr Wohnland nennen. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu publizieren. Über Erscheinen oder Nicht-Erscheinen der Kommentare wird keine Korrespondenz geführt.
Die Verfasserin oder der Verfasser von Beiträgen ist für die inhaltliche Richtigkeit, für rechtliche Korrektheit sowie für die Beachtung der Rechte Dritter verantwortlich. Er trägt allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er verpflichtet sich, die ASO von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, freizustellen.

Haftungsbeschränkung
Diese Website wurde mit grösster Sorgfalt erstellt. Die «Schweizer Revue» kann jedoch nicht garantieren für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der von Dritten für ihre Site gelieferten Informationen. Die «Schweizer Revue» behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die auf ihrer Website zur Verfügung gestellten Informationen abzuändern oder zu ergänzen. Die «Schweizer Revue» haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden – auch nicht im Fall von Unvorsichtigkeit oder Fahrlässigkeit – die aus dem Zugriff, der Konsultation oder der Verwendung dieser Site oder von auf anderen Sites enthaltenen Informationen (oder aus dem Unvermögen, auf sie zuzugreifen, sie zu konsultieren oder zu verwenden) entstehen.

Links
Die «Schweizer Revue» hat keine der Websites geprüft, auf welche die Links auf ihrer Site verweisen, und übernimmt keinerlei Haftung; weder für den Inhalt dieser Sites oder anderer damit verbundener Websites noch für die auf diesen Sites angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch