96. Auslandschweizer- Kongress in Visp/VS

Vom 10.  bis 12. August 2018 wird der 96. AuslandschweizerKongress in Visp inmitten der herrlichen Walliser Bergwelt stattfinden.

Mit dem bevorstehenden Kongress zum Thema «Die Schweiz ohne Europa – Europa ohne die Schweiz» wird aufgezeigt, dass die Beziehungen zwischen der Schweiz und Europa eine Thematik ist, welche grösstenteils über die europäische Frage hinausgeht. Sie besitzt eine globale Dimension, nicht nur aufgrund der sich für die Schweiz daraus ergebenden Konsequenzen, sondern auch aufgrund der innen- und aussenpolitischen oder auch der wirtschaftlichen Auswirkungen.

Einer der Höhepunkte des Kongresses wird eine Ansprache des Staatssekretärs Roberto Balzaretti sein, welcher am 1. Februar 2018 vom Bundesrat zum Direktor der Direktion für europäische Angelegenheiten (DEA) ernannt wurde.

Während den Kongresstagen haben die Teilnehmer zudem die Gelegenheit, Landsleute aus aller Welt zu treffen, sich über Aktuelles in der Schweiz zu informieren und über ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen. Spannende Reden von interessanten Persönlichkeiten aus der Schweizer Wirtschaft und Politik, sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Walliser Folklore und lebendigen Traditionen runden das Programm des 96. Auslandschweizer-Kongresses ab.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf unserer Webseite www.aso-kongress.ch.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Schwerpunkt
21.03.2018

Jedem Quartier sein eigenes Bier

Mit einem «Plop!» ist die Krone ab, das Bier rinnt ins Glas, Bläschen perlen hoch und bilden ein Schäumchen. Was im Bierglas landet, ist nirgends so...

Weiterlesen

Nicht nur die Schweizerische Nationalbank gibt Geld heraus. Auch die Geschäftsbanken sind an der Geldschöpfung beteiligt. Eine Volksinitiative, über...

Weiterlesen

Die Schweiz hat der EU zum zweiten Mal 1,3 Milliarden Franken für die Entwicklung ärmerer Mitgliedsländer in Aussicht gestellt. Doch Druckversuche aus...

Weiterlesen

Vor fünfzig Jahren schien auch in der Schweiz die Zeit gekommen, um die Welt grundlegend zu verändern. Fritz Osterwalder war 1968 dabei – als Marxist,...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch