Ausbildung in der Schweiz

Das Team von educationsuisse berät und unterstützt jedes Jahr zahlreiche junge Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer sowie Schülerinnen und Schüler einer Schweizerschule im Ausland, die in der Schweiz ihre Ausbildung absolvieren möchten. Unsere Mitarbeiterinnen informieren und beraten sie rund um das Thema «Ausbildung in der Schweiz». Sie bieten eine Übersicht über die möglichen Ausbildungsgänge und beantworten Fragen wie zum Beispiel über die Zulassungsbedingungen der Universitäten, Sprachkenntnisse, Suche einer Lehrstelle, mögliche Stipendien, Versicherungen, Unterkunft und vieles mehr.

Im Weiteren bietet educationsuisse in Zusammenarbeit mit dem BIZ (Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung) Bern-Mittelland Beratungen zur Berufs- und Studienwahl an. Diese Gespräche erfolgen mit qualifizierten Fachpersonen des BIZ und können in verschiedenen Sprachen via Skype oder in Bern durchgeführt werden. Educationsuisse hat auch die Möglichkeit, dank verschiedenen Fonds kleine Zusatzstipendien oder Darlehen zu vergeben. Seit dem Ausbildungsjahr 2016/17 steht neu auch ein Fonds der «Gazzetta Svizzera» zur Verfügung, der sich speziell an junge Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer wendet, die in Italien aufgewachsen sind und sich in der Schweiz in Ausbildung befinden.

Besuchen Sie unsere Webseite www.edu­cation­suisse.ch/de/ausbildung-schweiz oder kontaktieren Sie uns direkt via E-Mail oder telefonisch. Auf Voranmeldung sind auch Beratungsgespräche in Bern möglich. Unsere Mitarbeiterinnen sprechen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch.

educationsuisse – Ausbildung in der Schweiz, Alpenstrasse 26, 3006 Bern, SCHWEIZ, Telefon +41 31 356 61 04, info@educationsuisse.ch

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.

Sie verbindet Praxis und Theorie einmalig gut, führt zu enorm tiefer Arbeitslosigkeit – und gilt als Exportschlager: Die Berufslehre nach Schweizer...

Weiterlesen

Das Schweizer Stimmvolk hat am 27. November die Atomausstiegsinitiative der Grünen abgelehnt. Der Ausstieg ist trotzdem aufgegleist.

Weiterlesen

Arbeitspendler aus Italien drängen im kleinen Tessin zunehmend auf den Arbeitsmarkt. Das hat zu einem Abwehrreflex in der einheimischen Bevölkerung...

Weiterlesen

Im Basler Stadtkanton haben Auslandschweizer kein kantonales Wahlrecht. Anders ist das in den Nachbarkantonen Baselland, Solothurn und Jura sowie in...

Weiterlesen

Seit 2004 haben in den grossen Westschweizer Städten Bettler Einzug gehalten. Die meisten von ihnen sind Roma. Städte und Kantone reagieren, indem sie...

Weiterlesen
Tourismus
13.01.2017

Das Dorf aus dem Bilderbuch

Streifzug durch den Tessiner Ort Morcote. Die idyllisch gelegene Gemeinde am Luganersee ist zum schönsten Dorf der Schweiz gekürt worden.

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch