Wie stimmen unsere Parlamentarier in Auslandschweizer-Fragen?

Die zu Ende gehende Legislatur war besonders reich an Geschäften, die sich direkt oder indirekt auf Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer auswirken.

Dank dem elektronischen Abstimmungsverfahren im National- und seit 2014 auch im Ständerat ist es möglich, das Abstimmungsverhalten jedes Mitglieds der Bundesversammlung zu verfolgen. Ein Blick zurück kann auch eine Entscheidungshilfe für die bevorstehenden Wahlen liefern: Nicht alle, die sich als Interessenvertreter der Auslandschweizer positionieren, stimmen, wenn es ernst gilt, auch so.

Die folgende Tabelle zeigt das Stimmverhalten nach Fraktionen bei ausgewählten Geschäften aus den Jahren 2011 bis 2015. Aufgeführt sind einmal jene Vorlagen, welche die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer unmittelbar betreffen, aber auch einzelne Geschäfte, die Auswirkungen für unsere Landsleute im Ausland haben können.

Fraktionen stimmen oft nicht einheitlich. Ist das Verhältnis zwischen den Ja- und den Neinstimmen 2:1 oder knapper, werden deshalb die genauen Stimmenzahlen angegeben. Nicht gezählt werden individuelle Stimmenthaltungen.

Die Ergebnisse aller Abstimmungen sind zu finden im Amtlichen Bulletin der Bundesversammlung auf www.parlament.ch

Auszug aus dem Heft mit der Tabelle

Kommentare (2)
  1. Alex Minuto Alex Minuto am 02.09.2015
    Thanks for sharing this information. Its good to know who is who.
    A. M.
  2. Anna-Barbara Hofer-Vifian Anna-Barbara Hofer-Vifian am 18.09.2015
    sehr interessante Tabelle - danke - thank you!

Neuen Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Schwerpunkt
17.08.2015

Blick auf die Schweiz von aussen

Der Wahlkampf in der Schweiz ist in vollem Gang und natürlich machen Kandidierende und Parteien viele Versprechungen für die Zukunft. Der Wahlkampf...

Weiterlesen

Mit den Wahlen am 18. Oktober endet die 49. Legislaturperiode des Bundes. Was hat die politische Schweiz zwischen 2011 und 2015 am stärksten bewegt...

Weiterlesen

Georg Kohler, emeritierter Professor für politische Philosophie der Universität Zürich, beobachtet und analysiert für die Auslandschweizer über das...

Weiterlesen
Politik
17.08.2015

Wie wird gewählt

Alle vier Jahre stellen sich dieselben Fragen. Der Spur nach weiss man auch die Antworten, doch ganz sicher ist man oftmals nicht. Deshalb haben wir...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch