Gratis ins Juskila

600 Kinder zwischen 13 und 14 Jahren verbringen vom 2. bis 9. Januar 2016 gratis eine Schneesportwoche an der Lenk im Berner Oberland. Unter den 600 Ausgelosten werden in diesem Jahr auch 75 Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer sein.

Am 2. Januar 2016 werden wieder 600 Mädchen und Knaben im Alter von 13 und 14 Jahren per Extrazug an die Lenk im Simmental reisen: Einmal mehr findet das Jugendskilager statt. Bereits zum 75. Mal laden Swiss-Ski (Schweizerischer Skiverband) und seine Partner zum grössten Schneesportlager der Schweiz ein. Zum 75. Jubiläum werden 75 Plätze unter den Auslandschweizer- Kindern ausgelost. Wer im Jahr 2001 oder 2002 geboren wurde, kann sich mit dem Talon auf unserer Website von SJAS für die Auslosung anmelden. Anmeldeschluss ist der 15. September 2015.

Wer am Jugendskilager (Juskila) teilnehmen möchte, sollte sich mindestens in einer von drei Schweizer Landessprachen (Deutsch, Französisch oder Italienisch) verständigen können. Die Lagerplätze werden ausgelost, der Gewinn beinhaltet die Teilnahme am Lager inklusive Schneesportunterricht, Essen, Unterkunft. Organisation und Finanzierung der Hin- und Rückreise liegen in der Verantwortung der Eltern. Welche 75 Auslandschweizerinnen und -schweizer einen Platz gewonnen haben, wird Ende September bekannt gegeben.

Anmeldetalon unter: www.sjas.ch 

Einsendung des Talons zusammen mit einer Kopie des Schweizer Passes eines Elternteils oder des Kindes bis 15. September 2015 (Eingangsdatum) an: Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS), Alpenstrasse 26, 3006 Bern, SCHWEIZ

Auskünfte und Informationen: Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS), Telefon +41 31 356 61 16,
Fax +41 31 356 61 01, E-Mail: info@sjas.ch, www.sjas.ch 

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Schwerpunkt
17.08.2015

Blick auf die Schweiz von aussen

Der Wahlkampf in der Schweiz ist in vollem Gang und natürlich machen Kandidierende und Parteien viele Versprechungen für die Zukunft. Der Wahlkampf...

Weiterlesen

Mit den Wahlen am 18. Oktober endet die 49. Legislaturperiode des Bundes. Was hat die politische Schweiz zwischen 2011 und 2015 am stärksten bewegt...

Weiterlesen

Georg Kohler, emeritierter Professor für politische Philosophie der Universität Zürich, beobachtet und analysiert für die Auslandschweizer über das...

Weiterlesen
Politik
17.08.2015

Wie wird gewählt

Alle vier Jahre stellen sich dieselben Fragen. Der Spur nach weiss man auch die Antworten, doch ganz sicher ist man oftmals nicht. Deshalb haben wir...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch