Jugendangebote für diesen Winter

Neujahrsskilager in Sedrun (GR) vom 27. Dezember 2014 bis 5. Januar 2015
Der beliebte Skiort in den Bündner Bergen hat es den jungen Auslandschweizern angetan. Für jene, die Silvester im Schnee feiern wollen, ist dieses Lager bereits Kult!

Sprachkurse in Bern und Freiburg vom 5. bis 16. Januar 2015
Morgens vier Lektionen Sprachunterricht, gemeinsame Aktivitäten am Nachmittag und eine aufgeschlossene Gastfamilie. Wir motivieren dich, eine Schweizer Landessprache – Deutsch oder Französisch – zu lernen.

Osterlager in Davos vom 5. bis 12. April 2015
Über Ostern verbringen wir eine Woche in Davos, wo wir mit Skifahren und Snowboarden die letzten Tage im Schnee geniessen. Erstklassige Pisten erwarten uns zum Frühlingsskifahren – bist du dabei?

Bildungsangebote
Wir ermöglichen euch einen Einblick in die Schweizer Bildungslandschaft. Aufgestellte Gastfamilien erwarten euch und du kannst mit dem Generalabonnement auf eigene Faust die Schweiz bereisen.
Nähere Informationen zu den Angeboten findest du im Internet unter www.aso.ch oder www.swisscommunity.org.

Eidgenössische Jugendsession vom 10. bis 16. November 2014
In der Schweiz wird die Sitzung des Jugendparlaments ausschliesslich von Jugendlichen organisiert. Alljährlich findet im Bundeshaus eine Session statt, an der die Jugend ihre Ansichten zu aktuellen Themen und ihre Forderungen an die Entscheidungsträger der Schweiz formuliert. Die Jugendsession findet immer mit Beteiligung von Auslandschweizern statt. Dies ist eine einzigartige Möglichkeit, hinter die Kulissen der Schweizer Politik zu schauen. Themen wie Schweiz und Europa, Foodwaste, Gleichstellung der Geschlechter und Rassismus stehen dieses Jahr auf der Traktandenliste und versprechen spannende Debatten. Interessiert? Informiere dich so bald als möglich bei uns!
www.aso.ch > Angebote oder www.swisscommunity.org. > Jugend

Winter- und Sommerlager für 8- bis 14-Jährige

Es hat noch einzelne freie Plätze in unserem Neujahrsskilager in Lantsch

Datum: Samstag, 27. Dezember 2014 bis Montag, 5. Januar 2015
Anzahl Teilnehmende: 45
Kosten: Lagerbeitrag CHF 900.–
Ski- oder Snowboardmiete zirka CHF 150.-

Anmeldung
Die genauen Angaben zu den Winterlagern und das Anmeldeformular finden Sie unter www.sjas.ch. In berechtigten Fällen werden Beitragsreduktionen gewährt. Das entsprechende Formular kann auf dem Anmeldeformular bestellt werden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen unsere Informationsbroschüre gerne auch per Post zu. Das Winterlager in Lantsch im Kanton Graubünden ist das einzige Angebot der SJAS in der Wintersaison 2014/15.

Sommerlager für 8- bis 14-Jährige
Das Anmeldeverfahren für die Sommerlager startet im Januar 2015

Stiftung für junge Auslandschweizer

Alpenstrasse 26, 3006 Bern, SCHWEIZ, Telefon +41 31 356 61 10,
Fax +41 31 356 61 01
email: sjas@aso.ch, www.sjas.ch

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Die Redaktion behält sich vor, diskriminierende, rassistische, ehrverletzende oder hetzerische Kommentare zu löschen oder die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schliessen.
Gesehen
02.10.2014

Aus der Vogelperspektive

Von der Schweiz ist seit dem Aufkommen der Zivilluftfahrt eine umfassende Dokumentation aus Luftaufnahmen entstanden. Die Bilder aus der...

Weiterlesen
Schwerpunkt
02.10.2014

Handwerksgeschichte: Swiss made

Die Uhrenindustrie hat nach schweren Krisen zu neuem Glanz gefunden. Seit Jahren gehört sie in der Schweiz zu den erfolgreichsten Industriezweigen....

Weiterlesen

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr wird am 30. November über eine Zuwanderungsinitiative abgestimmt. Sie ist nicht nur radikaler als die im Februar...

Weiterlesen

Das im südlichen Tessin gelegene Valle Muggio wurde dieses Jahr zur «Landschaft des Jahres» gewählt. Ein Spaziergang durch das Naturparadies und seine...

Weiterlesen

Mit den Erfolgen bei Hochseeregatten und beim America’s Cup haben die Schweizer einen festen Platz in der Weltspitze des Segelsports erobert. Die...

Weiterlesen
 

Auslandschweizer Organisation
Alpenstrasse 26
3006 Bern, Schweiz

tel +41 31 356 61 10
fax +41 31 356 61 01
revue@aso.ch